Sonntag, 21. Oktober 2007

FAQ: Ist TeleLinden Cash Service "offiziell"?

Linden Dollars auf Ebay zu kaufen stellt ein Risiko dar. Warum? Es gab in der Vergangenheit Fälle, wo gutgläubigen Käufern der Account gesperrt wurde, weil der Verkäufer die Linden Dollars zuvor unrechtmäßig erworben hatte (z.B. mit einer gestohlenen Kreditkarte).

Im Gegensatz dazu ist der Einkauf bei TeleLinden völlig risikolos. Dafür gibt es mehrere Gründe. Der einfachste und banalste Grund ist: Wir kaufen unsere Linden Dollar direkt von Linden Lab. Da kann nichts schief gehen.

Damit auch der Fall abgesichert ist, wenn wir Linden Dollar von unseren Kunden zurückkaufen, hat Linden Lab die Risk API geschaffen. Die Risk API ist eine Schnittstelle, über die Linden Lab uns mitteilt, ob wir von einem User Linden Dollar risikolos kaufen können oder nicht. Das ist für uns bindend und entlastend zugleich.

Zu guter Letzt haben wir schon vor Monaten den TeleLinden Cash Service bei Linden Lab als Resident Resource angemeldet. Wir stehen dort in direktem Kontakt mit dem Leiter des Entwicklerprogramms und dem Finanzvorstand.

Unter dem Strich ist der Kauf von Linden Dollar über TeleLinden nicht nur schnell und komfortabel, sondern auch sicher.

Links:
>> Exchange Risk API
>> Linden Lab verbietet "inworld Banken" - TeleLinden davon nicht betroffen

Keine Kommentare: